Open PEX Intake System - VW Polo AW GTI / Audi A1 GB 40 TFSI

329,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nachbestellt
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Open PEX Intake System - VW Polo GTI 2.0T (AW) / Audi A1 40 TFSI (GB)


Das Open PEX Intake System für den Volkswagen Polo GTI (AW) und Audi A1 40 TFSI (GB) verleiht deinem Fahrzeug mehr Luft zum atmen und eine atemberaubende Soundkulisse. Das Intake wurde speziell für die aufgeführten Modelle entwickelt und unter verschiedensten Temperatur-Bedingungen erprobt. Durch aufwendige 3D-Scans des Serienmotorraums konnte eine passgenaue Ansaugung entwickelt werden. Der Verbau kann Plug and Play vollzogen werden und benötigt keine Anpassungen. Benötigtes Zubehör ist ebenfalls im Paket enthalten. Eine weitere Besonderheit der Ansaugung ist der noch nicht verklebte APR-Flat Badge. Dieser kann nun ganz individuell nach den eigenen Bedürfnissen am Intake verklebt werden.



Einbau bei LFX Tuning möglich:
Für eine mögliche Montage bitte mit uns in Verbindung setzen!



SHORT FACTS:

  • Mehr Leistung gegenüber Serie
  • Mehr Drehmoment gegenüber Serie
  • Mehr Durchsatz
  • PEX Material mit hoher Wärmeableitung
  • Massiver, wiederverwendbarer Baumwollfilter
  • Großartige Soundkulisse
  • Verbesserte Gasannahme
  • Verringert den Druckabfall
  • Verringert die mechanische Belastung des Turboladers


MATERIAL:
Das PEX-Material verleiht dem Ansaugtrakt einen Hauch von OEM-Look und ermöglicht es uns, komplexe und organisch-orientierte Hitzeschildformen in Serie zu produzieren, um so die heiße Luft welche durch den vorderen Kühler gedrückt wird fernzuhalten. Ebenfalls speichert APR PEX weniger Wärme als andere Materialien, wie z. B. Metall.


LEISTUNGSPRÜFSTAND:
Unser Entwicklungsziel war es alle Restriktionen so gering wie möglich zu halten um die maximale Performance zu erreichen. Durch eine Vielzahl an Testläufen auf unserem Strömungsprüfstand konnten Schritt für Schritt einzelne Fertigungsprozesse optimiert werden.

ZULASSUNG:
Deutschland & Österreich:

Das Ansaugsystem verfügt über ein Teilegutachten und kann im Einzelbetrieb so wie in Kombination mit unserer Stage 1 Software + Abgasanlage verbaut werden. Ebenfalls möglich ist die Kombination aus Abgasanlage und Intake.

Schweiz:
Homologation befindet sich aktuell noch in Arbeit.